0251 525 083
Beratung
0251 525 083
Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung?

Gern sind wir Ihnen bei der Suche nach einem Hörakustikfachgeschäft behilflich.

(Mo. - Do. 8 - 17 Uhr, Fr. 8 - 15 Uhr)
Verbunds-Mitglieder stellen sich vor
Hörgeräte Hahm GmbH
Karuschenweg 1
26127 Oldenburg
Zum Fachgeschäft >
Hörgeräte Wiesner
Moerser Str. 268
47475 Kamp-Lintfort
Zum Fachgeschäft >
Fäcks Optik und Akustik GmbH
Bahnhofstr. 33
76356 Weingarten
Zum Fachgeschäft >
Hörakustik Simone Hagel
Marktplatz 43
88400 Biberach
Zum Fachgeschäft >
Logo Bundesverband
Logo BIHA

Oticon

Oticon_anfaenge

Oticon "People first" - Der Mensch zuerst

Als Hans Demant im Jahr 1904 das Unternehmen Oticon gründete, hatte er vor allem eines im Sinn: Er wollte seiner Frau helfen, die an Schwerhörigkeit litt. Da er in seinem Heimatland Dänemark keine passende Abhilfe fand, begann er damit, Hörgeräte aus den USA zu importieren. Heute ist sein Unternehmen der weltweit zweitgrößte Hersteller digitaler Hörsysteme und ein Pionier moderner Arbeitskultur. Mit über 7.000 Mitarbeitern in mehr als 100 Ländern arbeitet es an effektiven, aber unauffälligen Lösungen für Menschen mit Hörminderungen.

Die Anfänge der Hörgerätetechnik

Oticon unterhält ein eigenes Forschungszentrum in Kopenhagen, in dem 25 Wissenschaftler aus verschiedenen Ländern kontinuierlich an einer Verbesserung und Weiterentwicklung der Hörsysteme arbeiten. Hier werden die Produkte mit über 1.000 hörgeschädigten Probanden getestet, sodass deren Feedback regelmäßig in die Entwicklung einfließt.

Umfangreiche Auswahl an Hörsystemen

logo-oticon-hoergeraete

Das Produktportfolio von Oticon umfasst die verschiedensten Hörsysteme für Kinder und Erwachsene. Über die Tochterfirma Oticon Medical werden zudem Knochenleitungsgeräte hergestellt und verkauft. Die Preise der Hörgeräte bewegen sich von günstigen Einsteigermodellen bis hin zu Modellen der Luxusklasse.

Die "Universal"-Hörsystem von Oticon

In verschiedenen Preisklassen bietet die Firma Hörsysteme an, die alle eins gemeinsam haben: auch in lauten Alltagssituationen einem Energieverlust durch angestrengtes Hören vorzubeugen, ohne die natürliche Dynamik der Klänge zu zerstören. Dafür werden Stimmen zunächst von Hintergrundgeräuschen getrennt. Im nächsten Schritt priorisiert das Hörsystem eigenständig diejenigen Klänge, die es für wichtig hält.

Das personalisierbare Alta Pro gehört zu den Topsellern der dänischen Firma. Das „Universal“-Hörsystem dämpft störende Geräusche ab und hebt stattdessen die Sprache hervor. Somit kann der Träger auch leise Stimmen und Klänge wieder deutlich hören und problemlos Unterhaltungen führen. Das Alta Pro kann vom Hörakustiker individuell an die Klangvorlieben des Trägers angepasst und sowohl hinter als auch im Ohr platziert werden.

Besonders diskret ist das Modell Intigai, das aus der „Design“-Reihe von Oticon stammt. Die kleine Hörhilfe ist lediglich 11,3 Millimeter lang und sitzt komplett im Gehörgang. Optisch ist das Intiga von außen quasi nicht wahrnehmbar. Für einen perfekten Sitz wird das Hörsystem maßgefertigt. Über einen transparenten Zugfaden kann es jederzeit aus dem Ohr genommen werden.

Für Menschen mit stark ausgeprägter Hörschwäche vertreibt Oticon zudem die „Power“-Reihe, zu der die Hörhilfen Chili und Sumo DM gehören. Mit dem Modell Sensei bietet das Unternehmen Hörgeräte an, die speziell auf die Bedürfnisse von Kindern ausgerichtet sind. Hier gibt es sowohl Modelle für Babys als auch für Kleinkinder und ältere Kinder.

Gut vernetzt mit ConnectLine

Ergänzend zu seinen Hörhilfen bietet Oticon ConnectLine an. Das Wireless-System ermöglicht Unterhaltungen in lauter Umgebung und vereinfacht Musikhören, Telefonieren und Fernsehen. Als Herzstück dient dabei der Oticon Streamer. Er fungiert zum einen als Fernbedienung und ermöglicht den Programmwechsel und die Einstellung der Lautstärke. Gleichzeitig stellt er eine Bluetooth-Schnittstelle dar, die das Hörgerät mit Audioquellen wie Handy, PC, Telefon oder Fernseher verbindet. Das System wird durch einen TV Adapter ergänzt, der den Ton des Fernsehers direkt in die Hörhilfe überträgt.

Ein starkes Team von Oticon sorgen für gutes Verstehen
Erstklassige Hörsysteme
in allen Leistungsklassen für Ihren individuellen Hörbedarf.

SoniTon
Online Hörtest
Hörtest

Starten Sie jetzt hier einen kostenlosen Hörtest
Hörakustiker bundesweit finden
Umkreissuche
Siegel Der Hörakustiker
Suchen Sie nach dieser Plakette
Hersteller-Info
  • Logo Siemens
  • Logo Amplicomms
  • Logo Audio Service
  • Logo Beltone
  • Logo Sennheiser
  • Logo SoniTon
  • Logo Widex
  • Logo Oticon
  • Logo Coselgi
  • Logo UniTron
  • Logo Interton
  • Logo Bernafon
  • Logo Egger
  • Logo Starkey
  • Logo FGH (Logo)
  • Logo Phonak
  • Logo Hansaton
  • Logo FGH 50 Jahre 2016 (Logo)
  • Logo Sennheiser (Logo)
  • Logo gn-resound-logo
  • Logo ReSound