• Wir beraten Sie professionell und herstellerunabhängig.

    Jetzt die kostenlose App herunterladen

Fachgeschäft in Ihrer Nähe

Finden Sie den nächsten Hörakustiker und vereinbaren Sie einen Termin!

Kostenlose Beratung 0251 525 083

Gern sind wir Ihnen bei der Suche nach einem Hörakustikfach­geschäft behilflich. (Mo. - Do. 8 - 17 Uhr, Fr. 8 - 15 Uhr)

Fachgeschäft in Ihrer Nähe

Finden Sie den nächsten Hörakustiker und vereinbaren Sie einen Termin!

Eine Schallleitungsschwerhörigkeit kann plötzlich auftreten

Eine Schallleitungsschwerhörigkeit liegt immer dann vor, wenn eine Blockade im Ohr oder einen mechanischen Defekt im Ohr vorliegt. Das bedeutet, dass der Schall nicht mehr richtig zu den Sinneszellen des Innenohrs weitergeleitet werden kann. Die Ursache einer derartigen Erkrankung ist aus diesem Grund im Mittelohr zu finden. Um die Beweglichkeit eines Trommelfells zu testen, wird ein Tympanogramm verwendet. Wenn im Mittelohr der gleiche Druck herrscht, wie im äußeren Gehörgang, verhält sich das Trommelfell normal. Tritt ein Druckunterschied auf, kann sich das Schwingverhalten oder die Schallweiterleitung verändern. Ein erhöhter oder verminderter Druck kann auch in der Paukenhöhle leicht festgestellt werden.

Was ist eine Schallleitungsschwerhörigkeit

Normalerweise wird der Schall im Ohr automatisch über Trommelfell, Labyrinth und Gehörknöchelchen weiterleitet bzw. in Aktionspotentiale der empfindlichen Nervenfasern umgewandelt. Dieser Vorgang wird auch als Transduktion bezeichnet. Bei einer Schallleitungsschwerhörigkeit kommt es zu einer Störung der Überleitung. Das Hörvermögen wird dadurch stark eingeschränkt.

Die ersten Anzeichen

Viele Menschen, die unter einer derartigen Schwerhörigkeit leiden, sind nicht mehr in der Lage, bei einer normalen Lautstärke etwas zu hören. Das Hörvermögen ist bei einer Schallleitungsschwerhörigkeit stark herabgesetzt. Teilweise können sich die Symptome als Taubheit bemerkbar machen. Die Symptome können auf beiden Ohren oder nur auf einer Seite auftreten. Bei vielen Betroffenen hat sich das Hörvermögen zunehmend verschlechtert. Aus diesem Grund sollte man direkt einen Arzt aufsuchen, wenn die Hörfähigkeit stark nachgelassen hat. Die Schwerhörigkeit tritt häufig dann ein, wenn eine Weiterleitung der Töne vom Mittel- und Außenohr bis zum Innenohr gar nicht mehr oder nicht mehr so gut funktioniert. Alltagsgeräusche können bei einer Schallleitungsschwerhörigkeit nur noch leise wahrgenommen werden. Dadurch werden auch Gespräche sehr anstrengend.

Wie wird eine Schallleitungsschwerhörigkeit behandelt?

In vielen Fällen treten die Symptome einer Schallleitungsschwerhörigkeit nur vorübergehend auf. Sie können mithilfe einer medizinischen Behandlung geheilt werden. Umso eher eine Therapie gestartet wird, desto schneller verbessern sich die Symptome. Schwere Fälle mit können mit Hörimplantaten oder -geräte therapiert werden. In einigen Fällen ist eine Operation notwendig. Aber was sind die Ursachen der plötzlichen Schwerhörigkeit? Zu den häufigsten Ursachen gehör die Blockierung des Ohrkanals durch Ohrenschmalz. Zusätzlich können Symptome wie ein geplatztes Trommelfell, Entzündungen, Tumore, Zysten oder Fremdgegenstände die Ursache für die Symptome sein. Es ist aber auch möglich, dass eine Schallleitungsschwerhörigkeit durch eine Verwachsung der Innenohrknochen entsteht.

Hörgerät?
Jetzt nach einem Meister seines Faches in Ihrer Nähe suchen:
JobBörse

Meister / Meisterin
in 57334 Bad Laasphe
ab 22.01.2020

Hörakustikermeister (m/w/d)
in 74076 Heilbronn
ab 03.06.2019

Ausbildung Hörakustiker / Hörakustikerin
in 35216 Biedenkopf
ab 01.01.2020

Hörakustikergeselle (m/w/d)
in 74076 Heilbronn
ab 01.03.2019

Zu den Stellenangeboten >

Online Hörtest

Starten Sie jetzt hier einen kostenlosen Hörtest!

Erstklassige Hörsysteme
in allen Leistungsklassen für Ihren individuellen Hörbedarf.

SoniTon

Der Hörakustiker

Der Verbund der Hörakustiker ist ein Zusammenschluss von innovativen mittelständischen Hörakustikern mit etwa 450 Beratungsstandorten in Deutschland. Unsere Hörakustiker setzen auf die individuelle Kundenansprache, kompetente Beratung und langjährige Erfahrung anstatt auf standardisierte Kundenbetreuung.

Qualität mit Brief und Siegel

Unsere Hörakustikermeister setzen auf die individuelle Kundenansprache, kompetente Beratung und langjährige Erfahrung anstatt auf standardisierte Kundenbetreuung. Und das zu Spitzenpreisen für die Anpassung der Hörgeräte.

Alle Fachgeschäfte sind inhabergeführt.