• Wir beraten Sie professionell und herstellerunabhängig.

    Jetzt die kostenlose App herunterladen

Fachgeschäft in Ihrer Nähe

Finden Sie den nächsten Hörakustiker und vereinbaren Sie einen Termin!

Kostenlose Beratung 0251 525 083

Gern sind wir Ihnen bei der Suche nach einem Hörakustikfach­geschäft behilflich. (Mo. - Do. 8 - 17 Uhr, Fr. 8 - 15 Uhr)

Fachgeschäft in Ihrer Nähe

Finden Sie den nächsten Hörakustiker und vereinbaren Sie einen Termin!

Maximilian Schwab in Vorstand gewählt

17.09.2019
biha (Kogo)

Lübeck, 16. September 2019. Die Delegiertenversammlung der Bundesinnung der Hörakustiker (biha) KdöR hat den Hörakustiker-Meister Maximilian Schwab einstimmig zum neuen Vizepräsidenten gewählt.

Maximilian Schwab (46) folgt auf Karl-Heinz Möckel in den Vorstand der Bundesinnung. Möckel hatte sein Amt als biha-Vizepräsident im Mai dieses Jahres aus persönlichen Gründen niedergelegt.

Schwab, selbstständiger Hörakustiker-Meister aus Heilbronn, gehört seit 2010 der biha-Delegiertenversammlung an und engagiert sich darüber hinaus ehrenamtlich in weiteren Organisationen.

Marianne Frickel, biha-Präsidentin, beglückwünschte Schwab zu seiner Wahl und freut sich auf die Zusammenarbeit im höchsten Gremium der Bundesinnung der Hörakustiker. „Wir kennen Maximilian Schwab seit Jahren und haben ihn als Delegierten seit 2010 als engagierte, treibende Kraft kennengelernt. Jetzt freuen wir uns auf die weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit für diese großartige Branche.“

Den Mitgliedern wird Schwab sich auf der biha-Mitgliederversammlung am 17. Oktober 2019 in Nürnberg persönlich vorstellen.

Hintergrund zum Hörakustiker-Handwerk
In Deutschland gibt es etwa 5,4 Millionen Menschen mit einer indizierten Schwerhörigkeit. Tendenz steigend. Schwerhörigkeit zählt zu den zehn häufigsten gesundheitlichen Problemen. Mit rund 6.600 Hörakustiker-Betrieben und ca. 15.000 Hörakustikern versorgt das Hörakustiker-Handwerk bereits ca. 3,7 Millionen Menschen in Deutschland mit qualitativ hochwertigen, volldigitalen Hörsystemen. Die Bundesinnung der Hörakustiker (biha) KdöR vertritt die Interessen der Hörakustiker in Deutschland.

Pressekontakt:
Bundesinnung der Hörakustiker KdöR (biha)
Wallstraße 5, 55122 Mainz
Dr. Juliane Schwoch
Tel.: 06131 96560-28
Mail: schwoch@biha.de
www.biha.de

JobBörse

Hörakustikermeister (m/w)
in 75173 Pforzheim
ab 13.03.2019

Auszubildender (m/w)
in 29574 Ebstorf
ab 19.03.2019

Hörakustikergeselle (m/w)
in 74076 Heilbronn
ab 01.03.2019

Hörakustikermeister (m/w)
in 78234 Engen
ab 01.10.2019

Zu den Stellenangeboten >

Online Hörtest

Starten Sie jetzt hier einen kostenlosen Hörtest!

Erstklassige Hörsysteme
in allen Leistungsklassen für Ihren individuellen Hörbedarf.

SoniTon

Der Hörakustiker

Der Verbund der Hörakustiker ist ein Zusammenschluss von innovativen mittelständischen Hörakustikern mit etwa 450 Beratungsstandorten in Deutschland. Unsere Hörakustiker setzen auf die individuelle Kundenansprache, kompetente Beratung und langjährige Erfahrung anstatt auf standardisierte Kundenbetreuung.

Qualität mit Brief und Siegel

Unsere Hörakustikermeister setzen auf die individuelle Kundenansprache, kompetente Beratung und langjährige Erfahrung anstatt auf standardisierte Kundenbetreuung. Und das zu Spitzenpreisen für die Anpassung der Hörgeräte.

Alle Fachgeschäfte sind inhabergeführt.