• Wir beraten Sie professionell und herstellerunabhängig.

    Jetzt die kostenlose App herunterladen

Fachgeschäft in Ihrer Nähe

Finden Sie den nächsten Hörakustiker und vereinbaren Sie einen Termin!

Kostenlose Beratung 0251 525 083

Gern sind wir Ihnen bei der Suche nach einem Hörakustikfach­geschäft behilflich. (Mo. - Do. 8 - 17 Uhr, Fr. 8 - 15 Uhr)

Fachgeschäft in Ihrer Nähe

Finden Sie den nächsten Hörakustiker und vereinbaren Sie einen Termin!

Hörsturz: gezielt vorbeugen oder frühzeitig behandeln

Der Hörsturz war früher ein vergleichsweise seltenes Ereignis. Heute ist die "Watte im Ohr" auf dem Vormarsch. Man könnte sagen, der Hörsturz ist eine Zivilisationskrankheit geworden. Grund für den Verbund "Der Hörakustiker", darüber umfassend zu informieren. Wenn Sie Fragen haben sollten oder Sie selbst beziehungsweise ein Angehöriger vom Hörsturz betroffen sind, ist der Hörakustiker ein kompetenter Ansprechpartner. Die Fachgeschäfte, die "Der Hörakustiker" für Sie im Verbund hat, sind mit ca. 450 im Bundesgebiet flächendeckend vertreten.

Hörsturz

Hörsturz: Was ist das eigentlich genau?

Beim Hörsturz spürt der Betroffene eine plötzliche Einschränkung seines Hörvermögens. Die Symptome können dabei von Ohrensausen und einem Gefühl von Watte im Ohr über Schwerhörigkeit bis zur Taubheit reichen. Charakteristisch ist für den Hörsturz in diesem Zusammenhang aber, dass die Symptome kommen, als hätte man einen Schalter umgelegt. Es ist kein schleichender Beginn. Der Hörsturz kommt spontan. Dennoch gibt es eine gute Nachricht für die Betroffenen: Auch wenn der Hörsturz in seiner Symptomatik bedrohlich erscheinen mag, bildet er sich doch meistens vollständig und komplikationslos zurück.

Hörsturz! Was tun?

Beim Hörsturz ist die frühzeitige Behandlung wichtig. Eigentherapieversuche bringen kaum etwas und verzögern nur. Wenn Sie Hörsturzproblematik feststellen, ist der HNO-Arzt, bei Engpässen auch der Hausarzt, der richtige Ansprechpartner. Er wird die Behandlung, meist sind es Infusionen, nach sorgfältiger Untersuchung gezielt einleiten. Nach frühem Behandlungsbeginn können etwa vier von fünf Patienten bald wieder ganz normal hören. Auch die Rückfallquote ist mit maximal 10 Prozent, eher noch darunter, erfreulich niedrig. Oft ist es nur ein Ohr, das betroffen ist. Ihr Hörakustiker kann durch den Hörtest gut feststellen, ob und wann die Hörleistung wieder auf normalem Niveau angekommen ist.

Ursachenforschung oft erfolglos

Nicht immer wird der Arzt feststellen können, was den Hörsturz bei Ihnen ausgelöst hat. Für die Behandlung ist das in aller Regel auch nicht immer erforderlich. Die Palette der Ursachen ist breit gefächert: Sie reicht von Entzündungen der oberen Atemwege über Durchblutungsstörungen bis zur winzigen Verletzung im Innenohrbereich. Auch Stress ist ein wichtiger Faktor, der die Entstehung eines Hörsturzes begünstigen kann. Er ist ein wichtiger Anhaltspunkt, wenn Sie einem Hörsturz als Rückfall vorbeugen möchten.

Hörsturz: Vorbeugung kann helfen

Wer einmal einen Hörsturz hatte, will das meist nicht noch einmal erleben. Stressreduktion ist hier besonders empfehlenswert. Auch Nikotin, Alkohol und Koffein können Auslöser sein und sollten daher individuell verringert werden. Infektionen können einen Hörsturz ebenfalls begünstigen. Gesunde Zähne, Nasennebenhöhlen, Mandeln und natürlich Ohren mindern das Risiko daher oft. Die Durchblutung kann auch durch eine ausreichende Trinkmenge angekurbelt werden. Insgesamt kann man also sagen, dass die Vorbeugung des Hörsturzes eng mit einem gesunden Lebensstil verknüpft ist, von dem Sie vielseitig profitieren!

Tags


Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

JobBörse

Hörakustikermeister (m/w)
in 67433 Neustadt an der Weinstraße
ab 18.06.2019

Hörakustik-Auszubildender (m/w)
in 92339 Beilngries
ab 01.03.2019

Hörakustiker-Meister und Geselle (m/w/d) (Voll- oder Teilzeit)
in 66111 Saarbrücken
ab 20.03.2019

Hörakustikmeister (m/w/d)
in 63165 Mühlheim
ab 14.12.2018

Zu den Stellenangeboten >

Online Hörtest

Starten Sie jetzt hier einen kostenlosen Hörtest!

Erstklassige Hörsysteme
in allen Leistungsklassen für Ihren individuellen Hörbedarf.

SoniTon

Der Hörakustiker

Der Verbund der Hörakustiker ist ein Zusammenschluss von innovativen mittelständischen Hörakustikern mit etwa 450 Beratungsstandorten in Deutschland. Unsere Hörakustiker setzen auf die individuelle Kundenansprache, kompetente Beratung und langjährige Erfahrung anstatt auf standardisierte Kundenbetreuung.

Qualität mit Brief und Siegel

Unsere Hörakustikermeister setzen auf die individuelle Kundenansprache, kompetente Beratung und langjährige Erfahrung anstatt auf standardisierte Kundenbetreuung. Und das zu Spitzenpreisen für die Anpassung der Hörgeräte.

Alle Fachgeschäfte sind inhabergeführt.