• Wir beraten Sie professionell und herstellerunabhängig.

    Jetzt die kostenlose App herunterladen

Fachgeschäft in Ihrer Nähe

Finden Sie den nächsten Hörakustiker und vereinbaren Sie einen Termin!

Kostenlose Beratung 0251 525 083

Gern sind wir Ihnen bei der Suche nach einem Hörakustikfach­geschäft behilflich. (Mo. - Do. 8 - 17 Uhr, Fr. 8 - 15 Uhr)

Fachgeschäft in Ihrer Nähe

Finden Sie den nächsten Hörakustiker und vereinbaren Sie einen Termin!

Audiotherapie - für ein verbessertes Hören und Verstehen

Die Audiotherapie versteht sich als ein ganzheitliches Konzept, das speziell für Menschen mit Hörstörungen entwickelt wurde. Das übergeordnete Ziel dieser Audiotherapie ist immer, dass Betroffene ein differenziertes Hören und Verstehen erlangen, sich besser mit den Umständen arrangieren können und zuletzt auch die Kommunikation selbst verbessert wird. So sollen vor allem soziale Kompetenzen und Lebensqualität erhalten bleiben, selbst wenn eine Beeinträchtigung des Hörvermögens vorliegt.

Audiotherapie

Die Audiotherapie als Konzept

Eine Audiotherapie wird ausschließlich von zuvor ausgebildeten Audiotherapeuten durchgeführt. Bei uns finden Sie Experten in Ihrer Nähe, die diese Ausbildung abgeschlossen haben und folglich fortan eine Audiotherapie im professionellen Rahmen durchführen dürfen. In unserem Verbund der Hörakustiker sind es eben solche, die diese zusätzliche Qualifikation erworben haben, um ihren Kunden noch spezifischer weiterhelfen zu können.

Zielgruppe für die Audiotherapie sind alle Menschen mit einer Hörstörung. Das kann ein Tinnitus ebenso sein wie eine Geräuschüberempfindlichkeit oder eine Schwerhörigkeit. Die Therapiemaßnahmen des Therapiekonzepts werden immer individuell auf den vorliegenden Fall ausgerichtet, um eine möglichst präzise und für den Betroffenen wertvolle Hilfe zu gewährleisten. Die Inhalte können dahingehend schwanken. Ihr ausgewählter Fachmann für Audiotherapie und Hörakustik wird Sie Schritt für Schritt begleiten und mit Ihnen das entsprechende Vorgehen absprechen.

Unter anderem spielen Verhaltens- und Kommunikationstaktiken eine große Rolle, ebenso wie das professionell vermittelte Hörtraining oder Bewältigungsstrategien. Letztere sind insbesondere für Menschen mit chronischem Tinnitus eine große Hilfe. Weiterhin ist der Fachmann für die Audiotherapie beratend tätig, indem er Betroffene über Leistungsansprüche und Leistungsträger informiert und ihnen die Funktionsweise von technischen Hilfsmitteln darlegt. Letztlich soll die Audiotherapie ganzheitlich zur Krankheitsbewältigung eingesetzt werden, damit Betroffene wieder mehr Lebensqualität erlangen und die Erkrankung eine weniger prominente Rolle im Alltag einnimmt.

Die Hörakustiker beziehen dafür oftmals das soziale Umfeld und Angehörige mit ein, zudem findet eine enge Zusammenarbeit mit Hörakustikern generell sowie Klinken und HNO-Ärzten statt. Speziell bei der Hyperakusis (Geräuschüberempfindlichkeit) wird zugleich an einer Desensibilisierung gearbeitet. Betroffene eignen sich im Zuge der Audiotherapie wertvolles Wissen rund um die Möglichkeiten und Grenzen des Hörens und der jeweiligen Hörsysteme an. Dadurch wird eine realistische Erwartungserhaltung geschaffen, während die Möglichkeiten einer Behandlung oder Verbesserung der Symptome gemeinsam ausgelotet werden.

Die vielfältigen Säulen der Audiotherapie

Die Audiotherapie greift auf ein vielseitiges Netzwerk zurück, das sich aus mehreren Säulen zusammensetzt. Das vollständige Netzwerk besteht aus:

  • Selbsthilfe
  • Medizin
  • Audiologie
  • Psychologie
  • Soziologie
  • Hörakustik und
  • Pädagogik.

 

Der Fachmann für die Audiotherapie arbeitet einerseits mit Maßnahmen und Therapieansätzen aus all diesen Bereichen, greift aber auch auf Experten und Mediziner aus eben diesem Netzwerk zurück. So erhalten Betroffene eine vielseitige Betreuung, die aus mehreren Blickwinkeln auf das Problem zugeht und existente Synergien zwischen einzelnen dieser Säulen nutzt. Dadurch ergeben sich weitere Vorteile, abseits der bereits genannten Argumente für die Audiotherapie.

So ist möglich, dass sich durch eine erfolgreiche Therapie die zu erwartenden Folgekosten einer existenten Hörstörung reduzieren lassen. Zugleich bekommen Betroffene Bewältigungsstrategien in die Hand gelegt, mit denen sie sich selbst helfen können - sowohl akut als auch langfristig betrachtet.

Finden Sie hier im Verbund der Hörakustiker Ihren Fachmann für Audiotherapie in der Nähe. Gern können Sie sich dazu auch kostenlos beraten lassen.

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Der Hörakustiker

Der Verbund der Hörakustiker ist ein Zusammenschluss von innovativen mittelständischen Hörakustikern mit etwa 450 Beratungsstandorten in Deutschland. Unsere Hörakustiker setzen auf die individuelle Kundenansprache, kompetente Beratung und langjährige Erfahrung anstatt auf standardisierte Kundenbetreuung.

Qualität mit Brief und Siegel

Unsere Hörakustikermeister setzen auf die individuelle Kundenansprache, kompetente Beratung und langjährige Erfahrung anstatt auf standardisierte Kundenbetreuung. Und das zu Spitzenpreisen für die Anpassung der Hörgeräte.

Alle Fachgeschäfte sind inhabergeführt.